Afrikanische Instrumente

An dieser Stelle möchte ich nun einige in der traditionellen afrikanischen Musik vorkommenden Instrumente, insbesondere die dort gespielten Trommeln, vorstellen.

Bevor es los geht und ihr durch meine Sammlung stöbert erst mal einige Begriffserklärungen, um ein grundlegendes Verständnis für diese Art von Musik zu bekommen. Viel Vergnügen beim Lesen, Lernen und Staunen.

Aus Wikipedia:

Traditionelle afrikanische Musik ist eine Sammelbezeichnung für Musikformen zumeist schwarzafrikanischer Länder, deren Charakter noch wenig bis gar nicht durch Einflüsse westlicher Musik bestimmt wurde und auf präkolonialen Mustern basiert.

Die Sammelbezeichnung birgt einige Schwierigkeiten, da mit ihr die Musikformen sehr unterschiedlicher Kulturen mit ihren teils sehr verschiedenen historischen, sozialen und auch geographischen Verknüpfungen unangemessen in einen Kontext gebracht werden, ohne den großen Unterschieden innerhalb des afrikanischen Kontinents angemessen Rechnung zu tragen.

Westliche Vorstellungen von traditioneller afrikanischer Musik sind hauptsächlich von Trommeln geprägt, für die meisten afrikanischen Musikkulturen ist jedoch der Gesang die wichtigste Musik.

Musik kann in afrikanischen Kulturen zu ganz verschiedenen Zwecken zum Einsatz kommen. Beispiele für sozialen Funktionen von Musik sind:

  • Lernen in der Beschneidungsschule: Die Initianten lernen mit Hilfe von Musik kognitive Inhalte ihrer Kultur
  • Repräsentation weltlicher Herrscher: Königstrommeln und -trompeten (wie die Kakaki bei den Hausa) verkörpern soziales Ansehen und politische Autorität
  • Durchführung von Totenritualen (z.B. der Bira durch Stella Chiweshe)
  • Begleitung der Mythen, Legenden und Chroniken der Preissänger
  • Musik zum Tanz – bis hin zu „säkularisierten“ Formen afrikanischer Rockmusik, vor allem in Städten
  • Musik zur Entspannung, Erholung, Unterhaltung, als Schlaflieder usw. (z. B. Mbiramusik)
  • Musik zur Nachrichtenübermittlung: Trommelbotschaften, z. B. Djembe

Nun zu den einzelnen Instrumenten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ich "beate" Euch den Beat – – – Alles Rund um's Trommeln – –