U-FREE live on stage

Am 10. April, ab 20:30h, zu Gast in der Licca-Louge in Landsberg/Lech:

U-FREE

aus Dresden, mit ihrer energiegeladene Live-Show in einer Mischung aus Afro-Reggae, Latin, Funk und Afro-Beat (traditionell).

Musik zum Tanzen,

Staunen und Zuhören;

… oder einfach nur

das Erlebnis eines

‚kulturellen Miteinander‘ genießen.

……..

Und mit dabei als Gastmusiker an den Percussions: Alex

——————————————————————————————————

Am selben Tag, aber nachmittags (ab 14:00h)

im ‚Gasthof Happberger‘ in Ludenhausen:

singen +++ tanzen +++ staunen

„Familienprogramm mit U-Free und Trommeln mit Alex“

Weitere Infos hier: www.u-free.de

Senegalesischer Abend

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München präsentiert:

50er INDEPENDANCE DAY

04. April 2010 – ab 19 Uhr

DGB-Haus: Schwanthalerstr. 64, 80336 München

Zum Programm:

– Ballet la Linguera mit Mamadou Dall & Youssouffa Koyate
– Abendessen (Senegalesische Küche)
– Spezial << Tann-berr >> Salagne Salagne…
– Soiree Senegalaise
– und einige Überraschungen

Darüber hinaus finden noch andere Veranstaltungen statt:

AFROnewVISION (live Konzert)

Freiheizhalle München:

R.-W.-Fassbinderplatz 1
(Nähe Donnersberger Brücke)

Healosophy in concert

live in Rootsburg (Augsburg)

Werbung in eigener Sache:

HEUTE Abend in der Kantine in Augsburg (Schwimmbadclub):
Pünktlich um 21 Uhr beginnt das erste Roots-Festival in Augsburg

mit der neu gegründeten Augsburger Reggae-Band „Healosophy“ (hier spiel ich selber mit) -> Roots-Rock-Reggae – yeah!

Danach: `listen and shake your hips with the „Caribbean Beat Combo“´ -> Da bleibt kein Bein stehen …

Wer dann noch nicht genug hat bewegt sich weiter auf die Riddims der Soundsysteme von

>> Dr. Ring Ding SoundSystem <<

und

>> Sound Control Movement <<

Noch mal Alles in Kürze:

1. Augsburger Roots Festival am 26.03.10

>> 2 Soundsysteme <<
>> 2 Livebands <<

Live Konzert ( Reggae ) mit
>> Healosophy <<
>> Caribbean Beat Combo <<

Soundsystem mit
>> Dr. Ring Ding SoundSystem <<
>> Sound Control Movement <<

im Schwimmbad-Club in der Kantine zu Augsburg.

Weitere Infos hier:
www.musikkantine.de
www.healosophy.de
www.caribbeanbeatcombo.de
www.ringding.de

Und hier noch der Flyer:

Trommel-Anfängerkurs für Erwachsene

Rhythmus erleben und spielen

(Flyer zum Kurs)

Trommeln und Musizieren auf Basis Westafrikanischer Rhythmen

Auf spielerischer Weise werden folgende Inhalte vermittelt:

● Erlernen der Schlagtechniken und Koordination (Ton/Slap/Bass)
● Grundrhythmen körperlich begreifen
● Taktarten verstehen lernen
● Zusammenspiel in der Gruppe
● Spielfreude

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Termine: 6 Abende jeweils Montags 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr
15. März / 22. März / 29. März / 12. April / 26. April / 03. Mai
(Terminverschiebungen nach Vereinbarung möglich)

Ort: Alleestraße 16, 86860 Jengen
(Bei Bedarf auch anderer Kursort möglich)

Weitere Kurse, Workshops, Gruppenstunden, und Einzelunterricht für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder auch Senioren – egal ob Anfänger oder Fortgeschritten – auf Anfrage und nach vorheriger Vereinbarung. Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause!

Des weiteren sind Schnupperstunden möglich.

Anmeldung: Sprecht mich persönlich an. Anruf genügt oder schreibt mir eine Mail (siehe Impressum)

Gebühren: Doppelstunde a 15 Euro (2x 45 min.) – Im Paketpreis zu 75 Euro – (6x teilnehmen – 5x bezahlen)

Teilnahme/Anmeldebedingungen: Die verbindliche Anmeldung und Platzreservierung erfolgt durch Zahlung der Kursgebühr, wodurch auch diese Anmeldebedingungen anerkannt werden. Die Teilnehmer nehmen absolut eigenverantwortlich an dem Kurs teil und es besteht keinerlei Haftung durch den Kursleiter. Bei Rücktritt behalte ich mir vor, eine Bearbeitungsgebühr (10 Euro) einzubehalten, außer es kann ein Ersatzteilnehmer nachrücken oder es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Wird der Kurs vom Kursleiter (z.B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder wegen Krankheit) abgesagt, so wird die Kursgebühr in vollem Umfang zurückerstattet. Bei Ausfall einzelner Stunden entsprechend anteilsmäßig.
Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, in den laufenden Kurs einzusteigen.

Anstehende Termine und Veranstaltungen:

  • Pfingstworkshop (Ein musikalisches Wochenende in der Natur)
  • Westafrikanisches Trommeln für Fortgeschrittene (immer Mittwoch Abends)

Weiter Infos demnächst hier auf www.kakilambe.de

Wöchentliches Trommeln

Kinder an den Trommeln
Im Senegal - Die Nachbarskinder beim Trommeln

Ab jetzt wieder jeden Mittwoch:

Gemeinsames Trommeln bei mir zuhause. Eingeladen ist jeder, der schon mal getrommelt hat. (Für Neueinsteiger werde ich bald Kurse anbieten – Infos dazu dann hier!)

Was haben wir vor – was erwartet Dich?

In lockerer Runde und mit verschiedenen Rhythmusinstrumenten, vor allem aber mit afrikanischen Trommeln wie Djembe, Djung und Bougarabou, erarbeiten wir uns und spielen wir, unabhängig von unserem musikalischem Können, einfache bis auch komplexere Rhythmen.

„feel the groove“.

Wenn möglich, wird dazu gesungen 🙂

Ich "beate" Euch den Beat – – – Alles Rund um's Trommeln – –